18. Jahrhundert

18. JAHRHUNDERT

 

Marie Antoinette, Madame Pompadour ... solche Namen klingen in unseren Ohren, wenn wir von der Mode des 18. Jahrhunderts hören, aber die Palette ist deutlich vielfältiger.

CHEMISE A LA REINE

 

Wohl einer der einfachsten wenn auch nicht weniger eleganten Stile des 18. Jahrunderts ist die Grundlage für diese Chemise a la Reine. Sie besteht aus einem Überkleid aus durchscheinender Baumwolle, einem Unterrock und einer breiten Seidenschärpe getragen mit einer meiner Chatelaines und einem Pinball. Dazu ein Strohut mit breiter Krempe.

MARIE ANTOINETTE


Mein Hochzeitskleid wurde inspiriert durch das blass-grüne Kleid, welches Marie Antoinette am Petit Trianon in der Verfilmung von Sopie Coppola trägt.

Angefertigt wurde es aus blass-grüner und creme-weißer Seide.

Einige Teile der Unterwäsche sind hier ebenfalls zu sehen: Taschen, Hüftkissen, Unterhemd und Unterrock.

Einige Details sind auf der VIDEO Sektion hier auf der Homepage zu sehen.